Glasfaser-Ausbau am Schollbruch in Lengerich

Zusätzlich zum Kerngebiet in Lengerich werden an der Schollbrucher Straße weitere Bewohner an das hochmoderne Glasfasernetz angeschlossen. Es werden 18 überwiegend private Anschlüsse neu errichtet. Der Start der Bauarbeiten ist im  Juni 2020 geplant. Innerhalb von vier Monaten sollen ca. 4.400m Trasse durch die teutel verlegt werden. Dabei kann es für die Betroffenen zu Beeinträchtigungen kommen.

Bei Fragen rund um den Ausbau am Schollbruch wenden Sie sich gerne an das Kundencenter unter: 05481 8005-50000.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich bislang noch nicht für einen Glasfaseranschluss entschieden haben, können sich unter dem Anschluss-Check auf www.teutel.de registrieren oder sich telefonisch unter 05481 8005-50000 an das Kundencenter wenden.