Glasfaser bis ins Haus für Lengerich–West

Die Stadtwerke-Tochter teutel wird den Glasfaserausbau jetzt im Westen von Lengerich vorantreiben und den Bürgerinnen und Bürgern sowie den dort ansässigen Unternehmen einen Glasfaseranschluss für einen Sonderpreis von 59 Euro (statt 990 Euro) anbieten.
Die Nachfrage nach einem Glasfaseranschluss der teutel ist in Lengerich ungebrochen hoch. Nachdem in den vergangenen Monaten Lengerich Hohne erfolgreich ausgebaut wurde, steht nun der Ausbau in Lengerich-West an.
Die letzten Monate mit vermehrter Arbeit im Home-Office und Home-Schooling haben offenbart, wie wichtig ein leistungsstarker und verlässlicher Internetzugang für das private Eigenheim ist. Der Bedarf an hohen und schnellen Übertragungsraten steigt stetig und wird auch in den nächsten Jahren weiter zunehmen. Mit einem Glasfaseranschluss können sich Privathaushalte und Unternehmen diesbezüglich schon heute zukunftssicher aufstellen. Nicht zuletzt ist mit der zukunftssicheren Technologie auch eine Wertsteigerung der Immobilie verbunden.
Den Ausbau in Lengerich-West verbindet die teutel mit einer besonderen Aktion: Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen des Ausbaugebiets können sich den Einstieg in das Netz der Zukunft für nur 59 Euro sichern. Voraussetzung für diesen Sonderpreis ist, sich vor oder spätestens während der Baumaßnahmen für einen Vertrag mit der teutel zu entscheiden. Für später beauftragte Anschlüsse werden Kosten in Höhe von 990 Euro anfallen.
Es gilt also: Jetzt nicht den Anschluss verpassen! Für Fragen, Beratung und Aufträge steht die teutel unter 05481 8005-50000 und über die Homepage www.teutel.de zur Verfügung. Über den Anschlusscheck auf der Startseite kann direkt und kontaktlos eine Registrierung ausgelöst werden. Der Start der Bauarbeiten ist für März 2021 geplant.

Hier geht es zum Ausbaugebiet (rot umrandet)